Seminarhaus

Jetzt Buchung anfragen

Fisch fürs Seminarhaus

Was war bevor es jetzt wurde

Unsere Geschichte

Das Grundstück Am Strande 26a blickt auf eine lange Geschichte des Fischfangs und der Ferienbeherbergung zurück. 1963 baute Gerhard Frese mit seiner Frau Marga auf dem elterlichen Grundstück ein Haus für seine eigene Familie und begann dort, Zimmer und Strandkörbe zu vermieten sowie geräucherten Aal zu verkaufen. Nach seinem frühen Tod führte Marga Frese die Vermietung allein fort, bis sie 2009 gesundheitsbedingt erst die Strandkorbvermietung und dann die Zimmervermietung aufgeben musste.

  • Das alte Rosenbeet

2016 haben wir uns entschlossen, auf dem Grundstück ein neues Kapitel aufzuschlagen und begonnen, das Seminarhaus Flunder & Hering zu planen. Dafür mussten wir uns schweren Herzens von den meisten Gebäuden verabschieden, die mit vielen schönen Erinnerungen an Kindheit und Sommer am Meer verbunden waren.

  • Ein authentischer Blick in den Planungsprozess

Abschied fällt jedoch leichter, wenn man etwas Schönes vor Augen hat. Die Planung unseres neuen Hauses war ein aufregender, auch anstrengender, aber sehr schöner Prozess, den wir jederzeit wieder anpacken würden. Seit 2018 vermieten wir nun selbst Appartements an Sommergäste und an Gruppen – über das ganze Jahr hinweg. Entstanden ist ein wunderschönes Haus, das wir auch Ihnen gern zur Verfügung stellen möchten, damit auch Sie sich gegenseitig Geschichten erzählen oder über Pläne und Vorhaben diskutieren können.

In gemütlicher Atmosphäre
Fisch fürs Seminarhaus